Sauter Kraftmessgeräte


 

Kraftmessgerät kaufen | Kraftmessung | Sauter

Kraftmessgerät von SAUTER zur Kraftmessung kaufen - Fachhändler mit Top-Preisen

Kraftmessgeräte spielen vor allem in der Qualitätskontrolle eine große Rolle. Wissen Sie, was man genau unter einem Kraftmessgerät versteht, welche Arten es gibt und wo Kraftmessgeräte eingesetzt werden?

 

Was ist ein Kraftmessgerät?

Kraftmessgeräte sind – wie der Name es schon verrät – dafür da, um Kräfte zu messen. Sie können sowohl Kräfte zwischen zwei Körpern als auch Gewichtskräfte und Drehmomente messen. Gewichtskräfte lassen sich per Zug oder Druck messen, wie es zum Beispiel bei Koffer- oder Personenwaagen der Fall ist. 

Durchgeführt werden solche Messungen vor allem im Zusammenhang mit Qualitätskontrollen oder Materialbewertungen. So können Rückschlüsse über die Belastbarkeit, Qualität, Zuverlässigkeit oder Produktionsgüte getroffen werden. 

Das Messergebnis von Zug und Druck wird üblicherweise in Kilogramm und Gramm angezeigt. Jedoch haben diese Gewichtseinheiten nicht direkt etwas mit der Kraft zu tun. Kraft wird vielmehr mit der Maßeinheit Newton (N) ausgedrückt. 

Ein Newton ist die benötigte Kraft, um ein Kilogramm Masse mit einer Geschwindigkeit von einem Meter pro Quadratsekunde linear zu beschleunigen. 

 

⇒  Hinweis:

Auf der Erde beträgt die durchschnittliche Schwerkraft rund 9,81 Meter pro Quadratsekunde. Das bedeutet, dass ein Kilogramm unbewegter Masse eine Druckkraft von etwa 9,81 Newton auf den Erdboden ausübt. 

 

Der Messbereich bei Kraftmessgeräten wird also nicht in Kilogramm, sondern in erster Linie in Newton angegeben. Um die Anwendung zu erleichtern, gibt es aber oft doppelte Skalen oder eine Umschaltmöglichkeit für die LED- oder LCD-Anzeige bei digitalen Messgeräten. 

 

Kraftmessgeräte: Diese Arten gibt es

Ganz allgemein lassen sich in der Kraftmessung analoge und digitale Kraftmessgeräte unterscheiden. Ein klassisches analoges Gerät stellt beispielsweise die Federwaage dar. Im Inneren besitzt sie eine Stahlfeder, an der das zu wiegende Objekt über einen Haken befestigt wird. Je schwerer der Gegenstand ist, desto mehr wird die Feder gedehnt. 

Dabei handelt es sich also um eine Messung der Gewichtskraft, die oft über ein direkt mit der Feder verbundenes Zeigerinstrument angezeigt wird. Meistens wird sowohl die Zugkraft in Newton als auch das Gewicht in Kilogramm angezeigt.

In der Praxis wird heute meist auf digitale Kraftmessgeräte zurückgegriffen. Diese setzen Kräfte in elektrische Werte um. Dehnungsmessstreifen für Zugkräfte und Piezo-Kristalle für Druckkräfte stellen dabei die gängigen Sensoren dar. 

 

 

Das Prinzip der Messstreifen funktioniert so: Der Widerstand einer elektrischen Leitung steigt, wenn diese in die Länge gezogen und sozusagen dünner wird. Piezo-Sensoren erzeugen dagegen eine elektrische Spannung, wenn auf ihre Oberfläche gedrückt wird. Beide Effekte können durch eine nachgeschaltete Elektronik zum Messen verwendet werden. 

 

Digitale Kraftmessgeräte bieten eine Reihe von Vorteilen:

  • Sie verfügen über ein hohes Auflösungsvermögen.
  • Es besteht die Möglichkeit, die erfassten Daten direkt weiter zu bearbeiten.
  • Minimale und maximale Werterfassungen sind möglich.
  • Es können Alarme für die Über- bzw. Unterschreitung definierter Werte programmiert werden.
  • Die Messdatenspeicherung ist problemlos möglich.
  • Schnittstellen sorgen für die Anbindung an Datenerfassungssysteme.
  • Viele digitale Kraftmessgeräte verfügen über grafikfähige Displays oder LED-Anzeigen.

 

Anwendungsbereiche verschiedener Kraftmessgeräte

Stehen Sie vor der Frage, ob Sie lieber ein analoges oder ein digitales Messgerät verwenden sollten? Das kommt auf den geplanten Anwendungsbereich an. Werden keine besonders hohen Anforderungen an die Messgenauigkeit gestellt, genügt bereits ein analoges Gerät mit einer Rundskala. 

 

 

Einer der wichtigsten Nachteile liegt darin, dass das Gerät zum Messen der Druckkraft umgedreht werden muss. Das liegt daran, dass die meisten analogen Kraftmessgeräte für den Zug nach unten konstruiert sind.

Ein digitaler Kraftmesser eignet sich, wenn Sie genaue und eindeutig ablesbare Messwerte benötigen und einen erweiterten Funktionsumfang bei der Kraftmessung brauchen. Bei einigen Geräten lässt sich beispielsweise die Messung von Zug- oder Druckkräften per Tastendruck umschalten. Datenerfassung, -speicherung und das Hochladen der Daten ist sehr einfach umsetzbar. Einige Geräte verfügen auch über eine Tracking-Funktion mit kontinuierlicher Messanzeige. 

 

SAUTER Kraftmessgeräte 

In unserem Onlineshop by ascuro© finden Sie viele Geräte aus dem Bereich Messtechnik und Prüfservice. Darunter sind viele Kraftmessgeräte von SAUTER, sowohl digitale als auch mechanische. 

Unser Sortiment weist Produkte mit einer Ablesbarkeit [d] von 500 mg bis 500 g auf. Der maximale Wägebereich liegt zwischen 10 g und 2.500 kg. Bei über 200 Produkten ist garantiert das passende Gerät für Ihren Anwendungsbereich dabei.

 

⇒  Übrigens:

Alle gängigen SAUTER Kraftmessgeräte sind optional mit einem Werkskalibrierschein erhältlich. 

 

Ersatzteile und Zubehör für Waagen von KERN & SOHN: Für jahrelange Top-Qualität

Unsere KERN & SOHN Produkte sollen Sie bei der Arbeit jahrelang und zuverlässig begleiten. Grundlage dafür ist die hohe Qualität der verwendeten Materialien. Sollte es doch einmal vorkommen, dass Sie ein Ersatzteil benötigen, sind wir für Sie da. Passende Ersatzteile finden Sie ebenso wie verschiedenstes Zubehör (u. a. Drucker, Schnittstellenadapter oder Stative) für die einzelnen Waagen. 

 

Unsere besonderen Services für Sie

Nicht nur hochwertige Waagen und weitere Produkte für jeden Anwendungsgebiet finden Sie bei uns. Wir bieten Ihnen auch professionelle Services rund um Ihr neues SAUTER Kraftmessgerät. Ihr Wunschprodukt liefern wir Ihnen innerhalb Deutschlands ab einem Bestellwert von 100 € schnell und kostenlos an Ihren Wunschort. Ebenso sind wir für Sie da, wenn mal etwas nicht funktioniert. Brauchen Sie beispielsweise eine Reparatur für Ihr KERN-Gerät, steht Ihnen unser professioneller Reparaturservice zur Seite. 

Wünschen Sie eine persönliche Beratung oder haben Sie Fragen zu unseren Produkten? Dann rufen Sie uns gleich an unter 07621 510 93 63. Wir beraten Sie gern!

 

Kalibrier-Service für SAUTER Kraftmessgeräte

Sie möchten, dass Ihr SAUTER Kraftmessgerät kalibriert wird? Das ist kein Problem! Darum kümmert sich unser Kalibrierservice. Das KERN-Kalibrierlaboratorium für elektronische Waagen, Prüfgewichte und Kraft erhielt seine Akkreditierung 1994 durch den deutschen Kalibrierdienst. Heutzutage gehört es zu den modernsten und am besten ausgestatteten vom Dakks akkreditierten Kalibrierlaboratorien für Waagen, Prüfgewichte und Kraftmessung in Europa. 

 

 

Ein hoher Automatisierungsgrad ermöglicht es uns, 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche Dakks-Kalibrierungen von Waagen, Prüfgewichten und Kraftmessgeräten für Sie durchzuführen. So ist Sie Ihre geeichte Waage schnell einsatzbereit. 

Sie haben Wünsche oder weitere Fragen zum Thema? Unter der Servicetelefonnummer 07621 510 93 63 helfen wir Ihnen gern weiter!