Messtechnik und Prüfservice

  Kraftmessgerät kaufen | Kraftmessung | Sauter...

KLängenmessgerät kaufen | elektronisch | digital |...

Drehmomentmessgerät kaufen | Sauter...

Schichtdickenmessgerät  kaufen | Lack | Kunststoff |...

  Materialdickenmessgerät kaufen | Ultraschall |...

Shore Härteprüfung kaufen | Härte | messen |...

Leeb-Härteprüfgerät | Härteprüfung |...

UCI-Härteprüfung | Härteprüfgerät...

  Umweltmesstechnik kaufen | Sauter...

Wägezelle kaufen | Messzelle | kg | Hersteller...

Top offers
Bestseller

 

Messtechnik | Prüfservice

Messtechnik & Prüfservice vom Fachhändler zu Top-Preisen

Sie brauchen für Ihre Arbeit ein hochwertiges und zuverlässiges Messgerät? In unserem Online-Shop werden Sie garantiert fündig! Bei uns erhalten Sie die Messtechnik und den zuverlässigen Prüfservice des Herstellers SAUTER in Top-Qualität. 

 

Kraftmessgeräte von SAUTER

Mit einem Kraftmessgerät misst man, wie der Name schon vermuten lässt, Kräfte. Dies gilt sowohl für Kräfte zwischen zwei Körpern als auch für Gewichtskräfte und Drehmomente.

Kraftmessgeräte finden vor allem in der Qualitätskontrolle Anwendung. Mit ihnen können Belastbarkeit, Materialqualität, Produktionsgüte und Zuverlässigkeit getestet werden. 
 

⇒  Übrigens:

Alle unsere Kraftmessgeräte sind auf Wunsch mit einem Werkskalibrierschein und auch optional mit einem DakkS-Kalibrierschein erhältlich. Sprechen Sie uns einfach an!

 

Elektronische und digitale Längenmessgeräte von SAUTER 

Einer der gebräuchlichsten Prüfbereiche in der Materialprüfung ist die Messung geometrischer Eigenschaften. Das bekannteste Messgerät ist hier der Messschieber oder die Bügelmessschraube. 

In unserem Sortiment von SAUTER finden Sie vorrangig Einbaumessschieber, die in Verbindung mit verformenden Materialien eingesetzt werden. Gemessen wird hier die Kraft, die in Abhängigkeit von einer bestimmten Verformung entsteht, zum Beispiel bei der Ausdehnung oder Stauchung eines Prüfstücks. Dabei muss die Kraft in Abhängigkeit zum während der Prüfung zurückgelegten Weg gemessen oder aufgezeichnet werden. Diese Messung übernimmt ein Einbaumessschieber. Typischerweise werden Einbaumessschieber an Prüfstände bzw. Maschinen und Anlagen montiert und sind dann sofort einsatzbereit.

 

Zur besseren Orientierung haben wir ein Mustersystem für einen typischen Materialprüfstand zusammengestellt: 

  • 2x RS-232/USB-Konverter, z. B. AFH 12
  • Kalibrierung Kraftmessgerät, z. B. 961–162
  • Kraftmessgerät, z. B. FH
  • Datenübertragungssoftware, z. B. AFH FD
  • Anbringung an Prüfstand, z. B. LB-AO2
  • Prüfstand, z. B. Serie TVM-N
  • Kalibrierung Längenmessgerät LB, z. B. 961–150
  • Längenmessgerät, z. B. LB 300-2

 

Bei Fragen stehen wir Ihnen natürlich gern über unsere Servicenummer (07621 510 93 63) beratend zur Verfügung. 

 

Drehmomentmessgeräte von SAUTER

Ein Drehmomentmessgerät bestimmt die Drehmomente von Prüfobjekten. Bei dieser Messung von Drehmomenten wird grundsätzlich zwischen statischen und dynamischen Drehkräften unterschieden. 

Der Unterschied ist folgender: 

  • Dynamische Drehkraftmessung: Diese wird typischerweise über Drehmomentsensoren an sich drehenden Prüfobjekten durchgeführt, also während der Bewegung. 
  • Statische Drehkraftmessung: Sie wird immer im Ruhezustand vorgenommen. 

 

Unser Sortiment an Drehmomentmessgeräten von SAUTER umfasst statische Drehkraftmesser zur Bestimmung der Kraft, die zum Öffnen von Dreh- und Schraubverschlüssen von Flaschen angewandt wird, ebenso wie Messgeräte, die zur Prüfung von Schraubwerkzeug benötigt werden. Dazu zählen Drehmomentschlüssel oder selbsttätiges Montagewerkzeug wie Akku-Schraubdreher. 

 

Schichtdickenmessgeräte (Ultraschall) für Lack, Kunststoff & Co. von SAUTER

Das Messen von Beschichtungsstärken ist vor allem in der industriellen Produktion oft notwendig. Hier misst man zum Beispiel die Stärke von Lackierungen oder Veredelungen von Oberflächen wie Galvanisierungen, Verzinkungen usw. Auch im Privaten kennt man dieses Verfahren, z. B. bei der Lackmessung von Pkw. 

 

Es gibt zwei Messprinzipien für die Bestimmung von Schichtstärken, die sich miteinander kombinieren lassen:

Messprinzip

Prüfobjekt

Mögliche Materialkombination

Typ F

  • nichtmagnetische Schichten auf magnetischen Metallen (Eisen, Stahl)
  • Prinzip der magnetischen Induktion

Aluminium, Chrom, Kupfer, Gummi, Lack 

auf

Stahl, Eisen, Legierungen, magnetischen Edelstählen

Typ N

  • isolierende Beschichtungen auf nicht-magnetischen Metallen wie Aluminium 
  • Wirbelstrom-Prinzip

Lack, Farbe, Emaille, Chrom/ Kunststoffe

auf

Aluminium, Messing, Blech, Kupfer, Zink, Bronze

Typ FN

  • alle Schichten wie bei Typ F und N auf allen Metallen wie bei Typ F und N
  • Kombination aus magnetischem Induktions- und Wirbelstrom-Prinzip

alle Schichten 

auf

allen Metallen

 

In unserem Online-Shop finden Sie eine große Auswahl an geeigneten Schichtdickenmessgeräten von SAUTER für Lacke und Kunststoff. Bei Fragen können Sie sich gern an uns wenden!

 

Materialdickenmessgerät (Ultraschall) für Stahl & Co. von SAUTER

Wenn die Wände von Messobjekten für traditionelle Messschieber nicht zugänglich sind, kommt Messtechnik auf Ultraschallbasis zum Einsatz. Ein solches Messgerät ist das auf Ultraschall basierende Materialdickenmessgerät

Dabei werden Ultraschallwellen auf einer Seite des zu messenden Materials eingeleitet. Sie bewegen sich mit einer definierten Geschwindigkeit durch das Material hindurch und werden an der anderen Seite reflektiert. Das Messgerät misst die hierfür benötigte Zeit und berechnet daraus die Dicke des Materials. 

So wird zum Beispiel die Wanddicke von Schiffsrümpfen, Rohren, Kesseln oder Komponenten in Anlagen oder Maschinen bestimmt. 

 

⇒  Übrigens:

Messbar mit Ultraschalltechnik sind alle harten und homogenen Materialien wie Metall, Glas und harte Kunststoffe. Nicht messbar sind mit dieser Technik Materialien wie Beton, Asphalt, Teflon oder Holz.

 

Shore-Härteprüfgerät für Kunststoff (Silikon, Gummi & Co.) von SAUTER

Für manche Prüfprozesse ist es notwendig, die Härte von Kunststoffen zu bestimmen. Dazu dient das Shore-Härteprüfgerät. Benannt wurde es nach Albert Shore, der um 1915 das Verfahren entwickelte, mit dem dieses Prüfgerät arbeitet: Ein von einer Feder gehaltener Stift aus gehärtetem Metall mit einer definierten Form wird in das Prüfobjekt gedrückt. Je nach Tiefe des Eindrucks ist das geprüfte Material härter oder weicher. Dieses Verfahren wird in DIN ISO 7619-1 beschrieben.

Aktuell gibt es zwei Gerätearten, die häufig verwendet werden: 

  • mechanische Messgeräte mit Schleppzeiger 
  • elektronische Messgeräte

 

Beide Arten dieser Messgeräte können mit Prüfständen wie die der Serie SAUTER betrieben werden. Nur an einem Prüfstand ist gewährleistet, dass die Messungen gleichförmig und zuverlässig durchgeführt werden. Deswegen raten wir dazu, Ihr Shore-Härteprüfgerät als Teil Ihres Prüfstands zu verwenden. Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder zum Aufbau eines Prüfstands haben, beraten wir Sie ausführlich.

 

⇒  Wichtig!

Shore-Härteprüfgeräte werden aktuell von uns nicht kalibriert!

 

Leeb-Härteprüfgerät für Metalle (Aluminium & Co.) von SAUTER

Damit metallische Werkstoffe be- und verarbeitet werden können, ist es wichtig, ihre Härte bestimmen zu können. Bei feststehenden Prüfstellen werden üblicherweise Prüfmaschinen nach Vickers, Rockwell oder Brinell eingesetzt. 

Für mobile Messungen gibt es eine andere Art der Härteprüfung: das Rückprallverfahren nach Dietmar Leeb. Hierbei wird ein normierter Schlagkörper wie AHMO D01 gegen das Prüfobjekt geschnellt. Der Aufprall dieses Schlagkörpers führt zu einer Verformung der Oberfläche, was zu einem Verlust an Bewegungsenergie führt. Dieser Energieverlust wird durch eine Geschwindigkeitsmessung ermittelt, woraus sich der Härtewert in der Einheit Leeb (HL) errechnet. 

Leeb-Härteprüfgeräte sind mobil einsetzbar und nicht an feste Standorte gebunden. In der Regel haben sie einen großen Datenspeicher, mit dem die Messwerte auch im Wareneingang oder in der Produktion aufgenommen werden können. 

Unser Sortiment an Leeb-Härteprüfgeräten von SAUTER umfasst Messgeräte in Pen-Type-Form (HN-D) sowie solche mit einem externen, kabelverbundenen Sensor.  

 

UCI-Härteprüfgeräte von SAUTER

UCI-Härteprüfgeräte sind in der Messtechnik sehr bedeutsam, weil sie eine Lücke im Bereich der Härteprüfung schließen. Die Härteprüfung als Prüffeld findet vor allem mittels mobiler Härteprüfgeräte nach dem Leeb-Verfahren oder an stationären Härteprüfgeraten statt. Diese zerstören jedoch das Prüfobjekt während des Prüfvorgangs. 

Besonders bei kleinen Prüfobjekten bieten UCI-Härteprüfgeräte gegenüber Leeb-Härteprüfgeräten ein deutlich besseres Messverhalten. Das Leeb-Verfahren ist wegen der systembedingt hohen Anforderungen an das Mindestgewicht und die Mindestdicke für die meisten kleinen Prüfobjekte ungeeignet. Ein UCI-Härteprüfgerät kann dagegen auch kleine Objekte prüfen, ohne sie zu zerstören.

Mit ihrer optionalen ISO-Kalibrierung können UCI-Härteprüfgeräte von SAUTER nicht nur für interne Prüfzwecke eingesetzt werden, sondern auch für Messungen, deren Ergebnisse extern ausgetauscht werden sollen.

 

⇒  Übrigens:

Durch den Einsatz von Stützringen kann das Mindestgewicht eines Prüfobjekts von 300 g auf nur 100 g reduziert werden.

 

Umweltmesstechnik von SAUTER

Zur modernen Gesundheitsvorsorge zählt neben Vorsorgeuntersuchungen die Überwachung von Arbeitsbedingungen mit definierten Grenzwerten. Vor allem in einem Arbeitsumfeld, wo viel Lärm herrscht, ist es wichtig, diesen Faktor regelmäßig zu kontrollieren. So werden Arbeitssicherheit und Unfallverhütungsmaßnahmen eingehalten. 

Die Firma SAUTER stellt ein breites Sortiment an Umweltmesstechnik her. Mit den Messinstrumenten können zum Beispiel Umwelteinflüsse wie Lärm in Form von Schalldruck oder Licht gemessen werden.

 

⇒  Unser Service für Sie:

Wir kalibrieren Ihre Messgeräte gern regelmäßig und holen sie dafür bei Ihnen ab und bringen sie anschließend wieder zurück. Sprechen Sie uns gleich beim Kauf auf unsere Hol- und Bringdienstleistung an!

 

Wägezellen (100 g–30 kg) und Messzellen von SAUTER und KERN

Wägezellen sind eine Sonderform von Kraftsensoren zum Aufbau von Wägevorrichtungen, also zum Wiegen mit Waagen. Anders als Kraftaufnehmer werden Wägezellen in Gramm (g) oder Kilogramm (kg) kalibriert und nicht in Newton (N). 

Unser Sortiment von SAUTER bietet verschiedene Genauigkeitsklassen mit Nennlasten von 300 g bis 100 t, ebenso wie Schutzklassen bis IP69K. Mit Wägezellen von SAUTER können Sie individuelle Wägesysteme erstellen oder sie in jegliche Art von Prüfständen einbauen, genauso wie in Silos, Vorratsbehälter oder Regale. Das erleichtert die kontinuierliche Inventur oder hilft bei Anwendungen im Maschinenbau. 

 

⇒  Aufgepasst!

Sie finden bei uns neben verschiedenen hochwertigen Wägezellen auch das passende Zubehör, zum Beispiel Lastecken, Gelenkköpfe, Auswertgeräte, Junction Boxen oder den passenden Kalibrierschein. 

 

Messgeräte in Top-Qualität von SAUTER und KERN günstig kaufen

Sie möchten Messgeräte für Ihren Prüfservice in bester Qualität und zum fairen Preis kaufen? In unserem Online-Shop finden Sie neben einer breiten Auswahl an hochwertigen Waagen Messgeräte in Top-Qualität von namhaften Herstellern wie SAUTER und KERN. Wir liefern schnell und innerhalb Deutschlands kostenlos ab einem Bestellwert von 100 €. 

Wenn Sie noch nicht sicher sind, welches Messgerät für Ihre Arbeit am besten geeignet ist oder Fragen zu unseren Produkten haben, rufen Sie uns unter 07621 510 93 63 an und lassen Sie sich von unseren Sachverständigen persönlich beraten. 

Unsere Produkte sind auf Langlebigkeit und Zuverlässigkeit ausgelegt. Sollten Sie dennoch einmal eine Reparatur oder Ersatzteile benötigen, rufen Sie uns einfach an und wir finden eine Lösung, damit Ihr Messgerät schon bald wieder einsatzfähig ist. 

 

 

Sie möchten Ihr Kraftmessgerät kalibrieren lassen? Auch darum kümmern wir uns für Sie. Unser vom DakkS akkreditiertes Kalibrierlaboratorium für Waagen, Prüfgewichte und Kraftmessung gehört zu den modernsten und bestausgestatteten in Europa. Dank einem hohen Automatisierungsgrad führen wir Kalibrierungen für Waagen, Prüfgewichte und Kraftmesser 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche durch. So ist Ihr Messgerät schnell einsatzbereit auf dem Weg zu Ihnen!